Untersuchung der Blickbewegungen im Blicklabor Gelderland

Die Untersuchung der Blickmotorik im Lernzentrum Gelderland dauert in der Regel 30 Minuten. Es werden das Fixationssystem, die willentliche Blicksteuerung und die binokulare Stabilität überprüft und mit altersentsprechenden Normdaten verglichen. Nach einer Auswertungsphase der Blickbewegungen (ebenfalls 30 Minuten) findet ein umfangreiches Gespräch über die erhobenen Daten statt. Erst nach dieser Diagnostik kann ein Training mit entsprechendem Trainingsgerät (Ausleihe im Blicklabor Freiburg) durchgeführt werden.